Informationen über das Projekt:

Dacheindeckung und Wandbekleidung:

Die Dacheindeckung und Wandbekleidung, die wir anwenden ist eine Membranschale der höchsten Qualität im Weltmarkt. Die Membranschale, die wir anwenden führen wir im Zwei-Schalen-System mit Luftkissen zwischen den Schalen aus. Die PVC-Doppelbeschichtung gewährleistet sehr gute Wärmedämmung im Winter (die Luftleere isoliert die Halle vor dem Durchfrieren) und im Sommer (die Isolierung gegen Sonnenstrahlung beschränkt  die Erwärmung der Halle). Dank dem Luftkissen werden die Schalen sehr gut gespannt und flattern nicht im Wind.

 

Die Hallen werden mithilfe von Dachluken aus Milchmembrane mit sehr guter Lichtdurchlässigkeitzusätzlich beleuchtet. Die Dachluken verlaufen in zwei Reihen der Halle entlang und beleuchten sehr gut den Halleninnenraum. Das einfallende Licht ist das diffuse Licht, blendet nicht und beleuchtet zusätzlich die Halle gleichmäßig. Die angewandten Dachluken wurden in zwei Reihen mit der Breite von 2,50 m montiert. Die Zusatzbeleuchtung der Hallen durch die Dachluken ermöglicht das Spielen tagsüber ohne künstliche Beleuchtung.

 

Beleuchtung:

Meta-Halogenlampen asymmetrisch angeordnet jeweils 400 Watt, Philips-Projektoren

 

Heizung:

Heizkessel mit passender Heizleistung, Anwärmer für Heizöl oder Erdgas (einschließlich der erforderlichen Ausrüstung)

 

Einzelheiten:

Hallenmaße:

– Breite von 15,0 bis 150,0 m
– Länge von 20,0 bis 40,0 m
– Höhe 8,0-15,0m

Konstruktionsprojekt:
4 Ausfertigungen

Fundamente:
Fundamentfüße

Konstruktion:
Metallverschalung oder Holzrahmenkonstruktion das Spielplatz entlang, mit Leinen- und Pardune-System, vertikale Giebelwände.
Systeme der schließbaren Seitenwände:

  1. Vorhangsystem: montiert unter dem Schirm über den schließbaren Seitenwänden  mit einer oberen Führungsschiene; beim Öffnen wird das Material auf Rollen zur einen oder zur anderen Seite geschoben
  2. Rollladensystem: elektronisches Heben der Seitenwände, das System macht die Seitenwand auf und zu innerhalb von 1 Minute, bedienungsloses System.
  3. System der PC-Seitenwände: PC-Lamellen, die die Halle im System der Schiebeseitenwände sehr gut beleucht

 

Realisierungstermin: 3 Monate